Springe zum Inhalt

Gut und Schlecht

dscf7295

Wie gehts?
Kaum zu glauben was meist die Antwort ist.
Zumindest für mich nicht.
Ein nicht abreißendes Lamentieren startet und endet meist erst nach Minuten des Leidens und dem erläutern jeden Debakels bis auch wirklich jedes Übel von oben, unten, links und rechts ausgiebig beschrieben worden sind.
Unglaublich.
Mir haut es in den meisten Fällen den Deckel vom Topf wenn ich diese ach so dramatischen und unglaublich üblen Schicksale so anhöre.
Der gebückte, alte Mann im Hintergrund sah das ganz anders.
Das Sammeln von Almosen hatte ihm soviel eingebracht das er sich seine Lieblingsmahlzeit beim Chinesen inklusive einem Bier leisten konnte.
Zufriedenheit scheint also eine Ansichtssache zu sein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.