DSCF7131

"Ich weiß wo`s langeht".
Sätze wie diesen habe ich schon gehört als ich einen Hocker brauchte um in meine Schultüte zu schielen.
Sagte und sagt immer Jemand der die Buchstaben in der Buchstabensuppe in der Reihenfolge des Alphabetes isst.
Leute die Pudelmützen bügeln und schon bei gelb an jeder Ampel stehenbleiben.
Größeren Quatsch, so meine Weisheit Heute, gibt es nicht.
Jede Schnecke, jeder Meteorit und jeden jede Darmzotte hat ihren eigenen Wege.
Alles und jedes ist einzigartig in seinem Sein und seinem Anspruch darauf.
Kein noch so in Vollkommenheit beseelter Guru, kein Kaiser oder Kanzler ist in der Lage dem Anderen den Weg zu weisen.
Und weise, liebe Mitmenschen, weise ist Keiner.
Nur die liebe Bequemlichkeit bringt uns immer wieder dazu einen Supersausonderschlauen auszurufen der einem den „richtigen“ Weg weist.
Doch wie Oma selig immer spruch: "Kluge Leute gehen - dumme Leute folgen."

Danke Oma.